German Masters der Männer 2021

German Masters der Männer

23. - 31. Juli 2021 im Hotel Maritim in Magdeburg

Tabellen & Ergebnisse » ChessResults | Live-Übertragung der Partien » ChessBase

Bei den German Masters treffen die 10 besten deutschen Spieler in einem Turnier aufeinander. Den Wettbewerb gibt es seit dem Jahr 2014, erster Spielort war Dresden. Elisabeth Pähtz holte sich souverän mit 7 aus 9 den Gesamtsieg. Ein Jahr später feierten die Männer ihre Premiere: Sechs internationale Titelträger aus Deutschland spielten um den Titel. Drei davon qualifizierten sich über ein vorgeschaltetes Challenge-Turnier. Sieger des ersten Masters wurde Daniel Fridman.

Bis 2018 wurden die Masters der Frauen und Männer im jährlichen Wechsel ausgetragen, seit 2019 finden beide Turniere parallel statt. Titelverteidiger ist Matthias Blübaum, der 2020 in Magdeburg triumphieren konnte.

Alle Masters-Turniere wurden und werden von der Firma UKA Meißen unterstützt, die seit 1999 Windparks und die dazugehörige Infrastruktur planen, bauen und betreuen und zu den größten und innovativsten Unternehmen der Branche zählt. Der Preisfonds für das Masters der Herren beträgt insgesamt 16.350 €, der Sieger kann sich über 5.000 € freuen.

Teilnehmer (in Auslosungsreihenfolge)

Nr. Name Alter Titel Elo DWZ Verein
1 Luis Engel 20 GM 2555 2557 Hamburger SK
2 Andreas Heimann 30 GM 2563 2548 SF Deizisau
3 Daniel Fridman 46 GM 2602 2590 SV Mülheim-Nord
4 Dmitrij Kollars 23 GM 2611 2594 SF Deizisau
5 Georg Meier 35 GM 2615 2600 SC Viernheim 1934
6 Ashot Parvanyan 21 IM 2438 2417 SK Doppelbauer Kiel von 1910 (vorm. auch Turm Kiel)
7 Arik Braun 34 GM 2597 2589 SC Viernheim 1934
8 Rasmus Svane 25 GM 2619 2591 Hamburger SK
9 Alexander Graf 60 GM 2558 2532 SF Deizisau
10 Matthias Blübaum 25 GM 2651 2641 SF Deizisau

Nachrücker: GM Niclas Huschenbeth (Absage), GM Martin Krämer, GM Dennis Wagner (Absage)

Matthias Blübaum

Matthias Blübaum
Kai Späte
Matthias Blübaum

* 18.04.1997 in Lemgo
Großmeister (seit 2015)
Elo 2669 / DWZ 2676
SF Deizisau

82 Länderspiele für Deutschland
(+ 28 = 41 - 13)

Bronze U20-Weltmeisterschaft 2015
GRENKE-Open-Sieger 2016
German-Masters-Sieger 2020

Wikipedia

Georg Meier

* 26.08.1987 in Trier
Großmeister (seit 2007)
Elo 2628 / DWZ 2641
SF Deizisau

123 Länderspiele für Deutschland
(+ 32 = 70 - 21)

ZMDI-Open-Sieger Dresden 2010
Sieger Züricher Weihnachtsopen 2010
Europamakkabiade-Sieger 2011, 2015
German Masters Sieger 2019

Wikipedia

Rasmus Svane

Rasmus Svane
Arne Jachmann
Rasmus Svane

* 21.05.1997 in Allerød Kommune (Dänemark)
Großmeister (seit 2016)
Elo 2615 / DWZ 2620
Hamburger SK

32 Länderspiele für Deutschland
(+ 12 = 14 - 6)

Wikipedia

Arik Braun

* 08.02.1988 in Aresing
Großmeister (seit 2008)
Elo 2609 / DWZ 2600
SV Hockenheim

79 Länderspiele für Deutschland
(+ 31 = 23 - 25)

Dreifacher Deutscher Meister U11-18 1997-2003
Deutscher Meister 2009
U18-Weltmeister 2006

Wikipedia

Daniel Fridman

Daniel Fridman
Kai Späte
Daniel Fridman

* 15.02.1976 in Riga (Lettland)
Großmeister (seit 2001)
Elo 2608 / DWZ 2599
SV Mülheim-Nord

118 Länderspiele für Deutschland
(+ 36 = 65 - 17)

Deutscher Meister 2008, 2012, 2014
GRENKE-Open-Sieger 2019

Wikipedia

Dmitrij Kollars

Dmitrij Kollars

* 13.08.1999 in Bremen
Großmeister (seit 2017)
Elo 2607 / DWZ 2624
SF Deizisau

20 Länderspiele für Deutschland
(+ 10 = 9 - 1)

Deutscher U16-Meister 2015
Deutscher Vizemeister 2019

Wikipedia

Andreas Heimann

Andreas Heimann
Hartmut Metz
Andreas Heimann

* 10.01.1992 in Rheinfelden
Großmeister (seit 2016)
Elo 2599 / DWZ 2582
SF Deizisau

44 Länderspiele für Deutschland
(+ 17 = 21 - 6)

Deutscher Blitzmeister 2016, 2017

Wikipedia

Alexander Graf

Alexander Graf
Frank Hoppe
Alexander Graf

* 25.08.1962 in Taschkent (UdSSR)
Großmeister (seit 1992)
Elo 2569 / DWZ 2548
SF Deizisau

70 Länderspiele für Deutschland
(+ 30 = 26 - 14)

Deutscher Meister 2004
Bronze Europameisterschaft 2003

Wikipedia

Luis Engel

Luis Engel
Frank Hoppe
Luis Engel

* 14.04.2002 in Hamburg
Großmeister (seit 2020)
Elo 2543 / DWZ 2540
Hamburger SK

24 Länderspiele für Deutschland
(+ 8 = 12 - 4)

Zweifacher Deutscher Meister U12-14 2014-16
Deutscher Meister 2020

Wikipedia

Ashot Parvanyan

DSB
Ashot Parvanyan

* 14.01.2001 in Jerewan (Armenien)
Internationaler Meister (seit 2018)
Elo 2451 / DWZ 2460
SK Doppelbauer Kiel

14 Länderspiele für Deutschland
(+ 6 = 5 - 3)

Bronze Deutsche U18-Meisterschaft 2019

 

Zeitplan

Datum Uhrzeit Info
23. Juli 14:00 1. Runde
24. Juli 14:00 2. Runde
25. Juli 14:00 3. Runde
26. Juli 14:00 4. Runde
27. Juli 14:00 5. Runde
28. Juli 14:00 6. Runde
29. Juli 14:00 7. Runde
30. Juli 14:00 8. Runde
31. Juli 10:00 9. Runde

Chronik

  • German Masters 2015 - 1. GM Daniel Fridman, 2. GM Georg Meier, 3. IM Rasmus Svane (6 Spieler)
  • German Masters 2017 - 1. GM Falko Bindrich, 2. GM Rainer Buhmann, 3. GM Georg Meier (8 Spieler)
  • German Masters 2019 - 1. GM Liviu Dieter Nisipeanu/GM Georg Meier, 3. GM Falko Bindrich/GM Daniel Fridman (8 Spieler)
  • German Masters 2020 - 1. GM Matthias Blübaum, 2. GM Liviu Dieter Nisipeanu, 3. GM Niclas Huschenbeth (8 Spieler)

Paarungen

1. Runde am 23. Juli um 14 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Luis Engel 2543 1:0 GM Matthias Blübaum 2669
2 GM Andreas Heimann 2599 1:0 GM Alexander Graf 2569
3 GM Daniel Fridman 2608 ½:½ GM Rasmus Svane 2615
4 GM Dmitrij Kollars 2607 ½:½ GM Arik Braun 2609
5 GM Georg Meier 2628 1:0 IM Ashot Parvanyan 2451

2. Runde am 24. Juli um 14 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Matthias Blübaum 2669 1:0 IM Ashot Parvanyan 2451
2 GM Arik Braun 2609 0:1 GM Georg Meier 2628
3 GM Rasmus Svane 2615 1:0 GM Dmitrij Kollars 2607
4 GM Alexander Graf 2569 1:0 GM Daniel Fridman 2608
5 GM Luis Engel 2543 ½:½ GM Andreas Heimann 2599

3. Runde am 25. Juli um 14 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Andreas Heimann 2599 ½:½ GM Matthias Blübaum 2669
2 GM Daniel Fridman 2608 1:0 GM Luis Engel 2543
3 GM Dmitrij Kollars 2607 1:0 GM Alexander Graf 2569
4 GM Georg Meier 2628 ½:½ GM Rasmus Svane 2615
5 IM Ashot Parvanyan 2451 1:0 GM Arik Braun 2609

4. Runde am 26. Juli um 14 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Matthias Blübaum 2669 ½:½ GM Arik Braun 2609
2 GM Rasmus Svane 2615 1:0 IM Ashot Parvanyan 2451
3 GM Alexander Graf 2569 0:1 GM Georg Meier 2628
4 GM Luis Engel 2543 +:- GM Dmitrij Kollars 2607
5 GM Andreas Heimann 2599 ½:½ GM Daniel Fridman 2608

5. Runde am 27. Juli um 14 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Daniel Fridman 2608 ½:½ GM Matthias Blübaum 2669
2 GM Dmitrij Kollars 2607 ½:½ GM Andreas Heimann 2599
3 GM Georg Meier 2628 0:1 GM Luis Engel 2543
4 IM Ashot Parvanyan 2451 ½:½ GM Alexander Graf 2569
5 GM Arik Braun 2609 0:1 GM Rasmus Svane 2615

6. Runde am 28. Juli um 14 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Matthias Blübaum 2669 ½:½ GM Rasmus Svane 2615
2 GM Alexander Graf 2569 0:1 GM Arik Braun 2609
3 GM Luis Engel 2543 ½:½ IM Ashot Parvanyan 2451
4 GM Andreas Heimann 2599 ½:½ GM Georg Meier 2628
5 GM Daniel Fridman 2608 ½:½ GM Dmitrij Kollars 2607

7. Runde am 29. Juli um 14 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Dmitrij Kollars 2607 ½:½ GM Matthias Blübaum 2669
2 GM Georg Meier 2628 ½:½ GM Daniel Fridman 2608
3 IM Ashot Parvanyan 2451 ½:½ GM Andreas Heimann 2599
4 GM Arik Braun 2609 0:1 GM Luis Engel 2543
5 GM Rasmus Svane 2615 0:1 GM Alexander Graf 2569

8. Runde am 30. Juli um 14 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Matthias Blübaum 2669 ½:½ GM Alexander Graf 2569
2 GM Luis Engel 2543 1:0 GM Rasmus Svane 2615
3 GM Andreas Heimann 2599 ½:½ GM Arik Braun 2609
4 GM Daniel Fridman 2608 ½:½ IM Ashot Parvanyan 2451
5 GM Dmitrij Kollars 2607 1:0 GM Georg Meier 2628

9. Runde am 31. Juli um 10 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 GM Georg Meier 2628 ½:½ GM Matthias Blübaum 2669
2 IM Ashot Parvanyan 2451 ½:½ GM Dmitrij Kollars 2607
3 GM Arik Braun 2609 ½:½ GM Daniel Fridman 2608
4 GM Rasmus Svane 2615 ½:½ GM Andreas Heimann 2599
5 GM Alexander Graf 2569 ½:½ GM Luis Engel 2543