Deutsche Einzelmeisterschaft der Männer

3. - 9. Mai 2020 im Hotel Maritim in Magdeburg

Die Deutsche Schachmeisterschaft ist die älteste Meisterschaft des Deutschen Schachbundes. Das erste Turnier fand 1879 in Leipzig zwei Jahre nach Gründung des Deutschen Schachbundes statt und war eingebettet in den Bundeskongress. Nach der offiziellen Zählung findet 2020 in Magdeburg die mittlerweile 91. Deutsche Meisterschaft statt. Die Meisterschaft wird als Turnier nach Schweizer System mit mindestens 28 Teilnehmern gespielt. Das sind zum einen der beste Spieler des letzten Jahres, der nicht am Masters teilnimmt, der amtierende Pokalsieger, 20 von den Landesverbänden und dem Deutschen Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund benannte Teilnehmer sowie ein Teilnehmer, der durch den Ausrichter bestimmt werden kann. Die Kommission Leistungssport des DSB kann des Weiteren Kaderspieler als Teilnehmer nominieren.

Im vergangenen Jahr siegte GM Niclas Huschenbeth, der damit für das diesjährige German Masters qualifiziert ist, ebenso wie der Silbermedaillengewinner GM Dmitrij Kollars.

Zeitplan

Datum Uhrzeit Veranstaltung Info
2. Mai 13:00 - 18:00 DEM/DFEM* Persönliche Registrierung
  18:00 DEM/DFEM Technische Besprechung
  ca. 20:00 DEM/DFEM Eröffnungsfeier und gemeinsames Abendessen
3. Mai 14:00 DEM/DFEM 1. Runde
4. Mai 14:00 DEM/DFEM 2. Runde
5. Mai 10:00 DEM/DFEM 3. Runde
  16:00 DEM/DFEM 4. Runde
6. Mai 14:00 DEM/DFEM 5. Runde
7. Mai 10:00 DEM/DFEM 6. Runde
  16:00 DEM/DFEM 7. Runde
8. Mai 14:00 DEM/DFEM 8. Runde
9. Juni 10:00 DEM/DFEM 9. Runde
  19:00   Gala-Abend mit Siegerehrung und Büffet

* DEM/DFEM = Deutsche Einzelmeisterschaft/Deutsche Frauen-Einzelmeisterschaft