Deutsche Pokal-Einzelmeisterschaft

30. Mai - 1. Juni 2019 in der Festung Mark in Magdeburg

Hagen Poetsch beim Pokal 2018 in Leipzig
Ingrid Schulz
Hagen Poetsch beim Pokal 2018 in Leipzig

Bei der Deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft (offiziell: Dähne-Pokal) wird der Sieger im K.O.-Modus ermittelt. Die ausgeschiedenen Teilnehmer spielen dann im Schweizer System die weiteren Plätze aus. Der Pokalwettbewerb wurde zunächst als „Caissa-Sport-Magazin-Pokal“ 1948 ins Leben gerufen. 1951 stiftete der Präsident des Deutschen Schachbundes, Emil Dähne, einen Silbernen Turm für den Bundessieger. Nach Dähnes Tod 1968 wurde das Pokalturnier 1971 vom DSB in Dähne-Pokal umbenannt.

Der Sieger der Endrunde erhält den Titel „Deutscher Pokalmeister 2019“ und ist für die Deutsche Schach-Meisterschaft im Jahre 2020 spielberechtigt. In den letzten beiden Jahren konnte GM Hagen Poetsch das Turnier für sich entscheiden.

Zeitplan

Datum Uhrzeit Veranstaltung Info
30. Mai 08:30 DPEM Registrierung
  09:30 DPEM 1. Runde
  16:00 DPEM 2. Runde
31. Mai 09:30 DPEM 3. Runde
  16:00 DPEM 4. Runde
1. Juni 09:30 DPEM 5. Runde
  ca. 19:00   Gala-Abend mit Siegerehrung und Büffet

Teilnehmer

Nr. Name Elo DWZ Verein LV
1 Gordon Andre 2334 2284 Aufbau-Elbe Magdeburg Sachsen-Anhalt
2 André Bold 2024 2022 SC 1975 Bann Rheinland-Pfalz
3 Christian Brenner 1988 1961 SpVgg Zabo-Eintracht e.V. Nürnberg Bayern
4 Veaceslaw Cofman 2205 2252 SC Eppingen Baden
5 IM Malte Colpe 2374 2349 Hamburger SK Hamburg
6 CM MirkoEichstaedt 2193 2182 DBSB DBSB
7 Kristoffer Falk 1997 1981 Ilmenauer SV Thüringen
8 Moritz Greßmann 2124 2149 BSV 63 Chemie Weißensee Berlin
9 Daniel Häußler 1983 2002 SC Ostfildern Württemberg
10 Michael Hoehn 2012 2001 VSG Offenbach 1880 e.V. Hessen
11 Robin Jacobi 2252 2219 SV Empor Erfurt Thüringen
12 Manfred Jandke 2039 1973 Spreewald Schachgemeinschaft Lübbenau e.V. Brandenburg
13 Cedric Kollenberg 2008 2104 SG Turm Rietberg Nordrhein-Westfalen
14 Daniel Kopylov 2231 2238 SK Norderstedt Schleswig-Holstein
15 IM Michael Kopylov 2416 2391 SK Norderstedt Schleswig-Holstein
16 Christoph Kuberczyk 2235 2235 SV Diagonale Harburg Hamburg
17 FM Timo Küppers 2307 2239 SF Essen-Katernberg Nordrhein-Westfalen
18 Uwe Kurth 2041 1978 VfL Gräfenhainichen Sachsen-Anhalt
19 IM Hannes Langrock 2373 2340 ESV Nickelhütte Aue Sachsen
20 Aaron Matthes 1778 1923 SC Oranienburg Brandenburg
21 Paul Meyer-Dunker 2030 2080 SC Friesen Lichtenberg Berlin
22 Markus Müller 2175 2183 SC Niedermohr-Hütschenhausen Rheinland-Pfalz
23 Alex Dac-Vuong Nguyen 2146 2154 SG Leipzig Sachsen
24 Michael Othmer 1998 1959 Svg Salzgitter Niedersachsen
25 Michael Pfleger 2212 2159 SF Bad Mergentheim Baden
26 GM Hagen Poetsch 2510 2506 SC Heusenstamm Hessen
27 Uwe Rick 2114 2051 Post SV Uelzen Niedersachsen
28 FM Olaf Steffens 2185 2160 SV Werder Bremen Bremen
29 Lennard Uphoff 2169 2159 FC Mintraching Bayern
30 Christopher von Hauff 1802 1837 SK Bebenhausen Württemberg
31 Michael Weber   1945 SC Ostertal e.V. Saarland
32 Gerd Windjäger 1961 1935 Motor Wolgast 1949 Mecklenburg-Vorpommern

Stand: 22.04.2019